Mehr als 2CV Touren (Divers) :
31 Januar 2017

Schöne Weinstrassen (Routes du vins)

„Nur das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!“

Goethe

Weine der Provence und des Languedoc:

Die Griechen hatten den Wein in die Provence, genau gesagt nach „Masalia“ gebracht, das war im 7. Jahrhundert vor Christus.

Anschließend kamen die Römer und bauten ebenfalls Weinreben in Gallien an. Und über Mönche kam es über das Mittelalter bis zu unseren modernen Zeiten.

Seit Anfang des 20. Jahrhundert kennt man im Rhone-Tal das AOC und es haben sich nach der Quantität- sehr viele Qualitätsweine entwickelt. Das Languedoc ist Frankreichs größtes Weingebiet…

Weintouren, probieren und sich fahren lassen:

Ich begleite Sie auf Halbtags-Touren im Rhone-Tal, z. B. zum besonderen Weingebiet Tavel Rosé, dessen Qualität und guter Ruf überall bekannt ist, oder ins nahe liegende Dorf Lirac. Um Uzès herum und bis zu den Cevennen bekommt man den AOC „Duché d’Uzès“.

Fährt man mehr gen Süden, wächst dort der AOC „Costières de Nîmes“.

Bei der Camargue-Tagestour ist es möglich, einen Sandwein, mit einer ruhmreichen Vergangenheit zu entdecken.

Bei einer Tagestour empfehle ich Ihnen ein Picknick zwischen den Weinreben…